zurück                                                  

                                1993    

 

 

1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2009 2010 2011 2012    2013   

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

(Plakat)

(Plakat)

(Plakat)

(Plakat)

                                           

„DER BELIEBTE

GROBIAN“

von Franz Schauerer

Die Arztpraxis des Doktor Urig wird immer gut besucht. Aber nicht nur von Kranken, wie es Urig gerne sehen würde, sondern auch von Simulanten, arbeitsscheuen Männern und hysterischen Frauern. Kein Wunder, dass ihm manchmal der Gaul durchgeht und er sich nur noch durch saugrobe Redewendungen zu helfen weiß. Die Methode hat zwar schon oft Erfolg gehabt, nicht aber bei Wilhelmine, die der Doktor immer als „Krampfhenna“ Bezeichnet. Auch nicht bei Nanni, deren Mann immer Schutz beim Doktor Sucht, um seiner rabiaten Frau zu entkommen. Die beiden Frauen wollen dem Arzt die grobe Behandlung heim­zahlen und beschließen, eine Sprech­stunde auf Kassettenrecorder aufzunehmen und das Band der Krankenkasse als Beweis vorzulegen. Nicht ahnen können Sie aber, dass weder der erscheinende Arzt von der Krankenkasse geschickt wurde, noch viel weniger, was der Rekorder selbstständig zur Überraschung aller in der Praxis für Aufzeichnungen gemacht hat.

 

 

 

 

 

1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2009 2010 2011 2012    2013   
(Plakat) (Plakat) (Plakat) (Plakat) (Plakat) (Plakat) (Plakat) (Plakat) (Plakat) (Plakat)     (Plakat) (Plakat) (Plakat) (Plakat) (Plakat) (Plakat) (Plakat)

(Plakat)

(Plakat)

(Plakat)

(Plakat)

zurück