zurück

2019



1990

1991

1992

1993

1994

1995

1996

1997

1998

1999

2000

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018


Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat



Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

Plakat

(Plakat)

(Plakat)

(Plakat)

(Plakat)

(Plakat)

(Plakat)

(Plakat)

(Plakat)

(Plakat)




Heribert, der Klosterfraunarzissengeist

von Beate Irmisch

 Wir in der Zeitung

 

Regie: Lore Flory

Maske: Anja Höppner, Melissa Dürr, Susanne Meller

Technik: Bernd Höppner, Stefan Beck

Bühnenbau: Eberhard Höppner

Spieler:

Carmen Brenner

Michaela Rinke

Jutta Eisele

Oliver Winkler

Stefan Schmid

Ursula Höppner

Dominik Link

Jasmin Werner

Peter Meller

Benno Hofmann

Karl-Heinz Dienstbier

Das Stück:

Im Kloster Abendrot herrscht helle Aufregung!

Da sich das Kloster in wirtschaftlicher Notlage befindet, hat das Bistum verfügt, den Orden aufzulösen und die drei verbliebenen Nonnen (Carmen Brenner, Jutta Eisele, Michaela Rinke) auf andere Klöster aufzuteilen. Zu allem Übel hat ihnen der Bürgermeister (Peter Meller) auch noch die Pacht für die Obstwiesen und Weinberge gekündigt.

Heimlich brennen die Nonnen Schnaps und keltern Wein um sich und ihren Gehilfen (Stefan Schmid) über Wasser halten zu können.

Leider bleibt dies nicht lange unentdeckt und das Bistum schickt Domkapitular Hansemann (Dominik Link) um den Ganzen ein Ende zu setzen. Gemeinsam mit Frau von Suppenhahn (Jasmin Werner) und Ernst Schnappes (Benno Hofmann) trifft er im Kloster ein um schnellstens den Verkauf in trockene Tücher zu bringen.

Nur haben die Herrschaften die Rechnung ohne die handfesten Nonnen und Pastor Moritz (Oliver Winkler), der ihnen zur Seite steht, gemacht.

Und was hat Heribert (Karl-Heinz Dienstbier) mit der Sache zu tun?

Hatte die Kräuterfrau Babett (Ursula Höppner) mit ihren Vorhersehungen doch recht?

  

zurück